facebook
Bestellungen, die vor 14:00 Uhr eingehen, werden sofort versandt. | Kostenloser Versand über 60 EUR

Wie man mit ständigem Heißhunger auf Süßes umgeht

Sind Sie jeden Tag hungrig? Kannst du deine Lust auf Süßes nicht kontrollieren und landest immer bei einer Kalorienbombe von einem Dessert voller Fett und Einfachzucker? In unserem heutigen Artikel verraten wir Ihnen, wie Sie Ihrem Heißhunger auf Süßes ein Ende setzen und Ihre Diät und gesunde Ernährung nicht durcheinander bringen.

Ersetzen Sie Zucker durch gesunde Alternativen

Zucker ist nicht das einzige süße Verlangen.

Wenn Sie backen und süße Desserts kreieren, können Sie eine andere Alternative wählen, um Ihr Dessert zu süßen. Wir haben eine Liste von Lebensmitteln und Aromen zusammengestellt, die Zucker ersetzen und Ihr Dessert versüßen können.

  • Eiweiß

  • künstliche Süßstoffe - Tropfen und andere

  • Stevia

  • Aufpassen mit Honig

    Honig scheint eine gesunde Alternative zu sein.

In der Tat hat er mehr Nährstoffe als normaler Zucker. Leider enthält er aber fast genauso viele Kalorien und Einfachzucker wie normaler Zucker. Die Menschen denken oft, dass sie den Kampf gegen überflüssige Pfunde gewonnen haben und Wunder geschehen, wenn sie etwas mit Honig süßen.

Das ist leider nicht der Fall. Es ist das Kaloriendefizit, das bei der Gewichtsabnahme eine Rolle spielt, und nicht, ob man eine nahrhaftere Süßungsoption verwendet.

Nicht in Süßigkeiten schwelgen

Verweigern Sie sich keine Süßigkeiten.

Wenn Sie ganz auf süße Nachspeisen verzichten, werden Sie eines Tages trotzdem eine essen, und dann beginnt der Teufelskreis von neuem.

Wir raten Ihnen, gesunde Alternativen zu Desserts mit Eiweißpulver oder künstlichen Süßungsmitteln auszuprobieren. Der Geschmack wird Ihnen gefallen und trotzdem können solche Desserts gesund und nährstoffreich sein.

Sdílet:
Kategorie
Top