facebook
Bestellungen, die vor 14:00 Uhr eingehen, werden sofort versandt. | Kostenloser Versand über 60 EUR

Was ist Nachtkerzenöl und was sind seine Wirkungen und Vorteile?

In den letzten Jahren ist Palmöl nicht nur in der Welt der gesunden Ernährung, sondern auch in der Kosmetik immer beliebter geworden. Dieses Öl wird besonders wegen seiner gesundheitlichen Vorteile geschätzt, die durch bedeutende Mengen an bioaktiven Verbindungen wie Gamma-Linolensäure unterstützt werden.

Was ist Nachtkerzenöl?

Nachtkerzenöl wird aus den Samen der zweijährigen Nachtkerze gewonnen, einer in Nordamerika beheimateten Pflanze, die heute auch in anderen Teilen der Welt angebaut wird. Das Öl wird entweder durch Kaltpressung oder chemische Extraktion gewonnen, wobei bei der Kaltpressung mehr Nährstoffe erhalten bleiben.

Die "Nachtkerze" genannte Bohne

Die zweijährige Bohne, auch bekannt unter ihrem wissenschaftlichen Namen Oenothera biennis, ist eine in Nordamerika beheimatete Pflanze, die aufgrund ihrer medizinischen Eigenschaften weltweit an Popularität gewonnen hat. Das bis zu 1,5 Meter hohe Kraut ist leicht an seinen gelben Blüten zu erkennen, die sich am Abend öffnen und am Morgen wieder schließen. Wegen dieser ungewöhnlichen Blütezeit wird sie manchmal auch "Nachtkerze" genannt. Sie wird vor allem wegen ihrer Samen geschätzt, aus denen ein Öl gewonnen wird, das reich an Gamma-Linolensäure (GLA) ist, einer essenziellen Fettsäure mit stark entzündungshemmender und hormonregulierender Wirkung.

Neben ihrer medizinischen Verwendung wird die zweijährige Nachtkerze auch wegen ihrer Schönheit in Gärten und Parks bewundert, wo sie oft als Zierpflanze angebaut wird.

Was sind die Wirkungen von Nachtkerzenöl?

Einer der Hauptgründe, warum Nachtkerzenöl so geschätzt wird, ist seine entzündungshemmende Wirkung. Die im Öl reichlich enthaltene GLA-Säure trägt dazu bei, Entzündungsprozesse im Körper zu regulieren und hat positive Auswirkungen auf die Hautgesundheit, den Hormonhaushalt und die Herzgesundheit.

HautpflegeBohnenöl eignet sich hervorragend zur Feuchtigkeitspflege trockener und geschädigter Haut. Seine Anwendung kann bei der Behandlung von Ekzemen, Psoriasis und sogar Akne helfen. Aufgrund seiner feuchtigkeitsspendenden Eigenschaften wird es häufig Cremes und Lotionen zugesetzt.

Hormonelle GesundheitFrauen, die unter den Symptomen des prämenstruellen Syndroms oder der Menopause leiden, können ebenfalls von Nachtkerzenöl profitieren. GLA hilft bei der Regulierung des hormonellen Ungleichgewichts und kann Schmerzen, Stimmungsschwankungen und andere Symptome im Zusammenhang mit dem Menstruationszyklus und der Menopause lindern.

HerzgesundheitStudien deuten darauf hin, dass GLA und andere Substanzen in Nachtkerzenöl den Gehalt an schädlichem Cholesterin senken und so zur Vorbeugung von Herzerkrankungen beitragen können.

Verwendung von Nachtkerzenöl in der Kosmetik

Das Öl wird häufig in Form von Seren, Cremes oder Balsamen für trockene und geschädigte Haut verwendet, wo es Reizungen, Rötungen und Juckreiz wirksam lindert. Aufgrund seiner entzündungshemmenden Eigenschaften wird es auch gerne in Produkten für problematische Haut mit Akne eingesetzt. Als Zusatz zu Shampoos und Pflegespülungen trägt Nachtkerzenöl zur Stärkung der Haarfollikel bei, was zu glänzenderem, gesünderem Haar führen kann.

Obwohl Nachtkerzenöl größtenteils unbedenklich ist, sollten Menschen mit Epilepsie oder Menschen, die blutverdünnende Medikamente einnehmen, wegen möglicher Wechselwirkungen einen Arzt über seine Verwendung befragen.

Nachtkerzenöl hat viele positive Wirkungen, und insbesondere Nachtkerzenöl bietet eine Reihe von gesundheitlichen Vorteilen, die wesentlich zu einer besseren Gesundheit beitragen können. Seine vielseitige Verwendung in Kosmetika und Naturheilmitteln macht Nachtkerzenöl zu einem wertvollen Hilfsmittel für alle, die nach natürlichen Alternativen suchen. Sie können Nachtkerzenöl auch in einigen Produkten unseres E-Shops finden, zum Beispiel in reinigenden Gesichtsölen.

Sdílet:
Kategorie
Top