facebook
Bestellungen, die vor 14:00 Uhr eingehen, werden sofort versandt. | Kostenloser Versand über 60 EUR

Was ist Bimsstein und wofür kann er verwendet werden?

Was ist Bimsstein?

Bimsstein ist ein leichtes und poröses Vulkangestein, das für seine einzigartigen Eigenschaften und vielfältigen Einsatzmöglichkeiten bekannt ist. In diesem Artikel werfen wir einen detaillierten Blick auf seine Herkunft und seine praktischen Anwendungen in Kosmetik und Haushalt.

Wie entsteht Bimsstein

Bimsstein ist ein Mineral, das entsteht, wenn bei einem Vulkanausbruch vulkanisches Magma aus den Tiefen der Erdkruste an die Oberfläche gelangt. Extrem heißes Magma enthält geschmolzenes Aggregat zusammen mit verschiedenen Gasen. In dem Maße, in dem das Magma schnell an die Oberfläche steigt, verringert sich der Druck in der Umgebung, so dass sich die Gase ausdehnen und aus der heißen Lava entweichen können.

Der Schlüssel zur Bildung von Bimsstein ist dann die Abkühlung des Magmas während dieser Ausdehnung der Gase. Das Magma beginnt schnell zu erstarren, und die Gase, die entweichen wollen, bilden Blasen im Gestein. Diese Blasen verbleiben dann im erstarrenden Material und führen zur Bildung eines leichten, porösen Gesteins voller kleiner Hohlräume - Bimsstein. Dadurch ist Bimsstein sehr porös und leicht - er ist ein Gestein, das auf der Wasseroberfläche schwimmen kann.

Es gibt verschiedene Arten von Bimsstein, die sich in Farbe, Dichte und Porengröße unterscheiden. Der am häufigsten vorkommende Bimsstein ist weiß bis grau und eignet sich ideal für kosmetische und bauliche Zwecke. Aber auch im Haushalt und im Garten wird er häufig verwendet. In der Kosmetik wird er wegen seiner abrasiven Eigenschaften verwendet, insbesondere in Hautpeeling-Produkten.

Wobei kann Bimsstein helfen

Bimsstein wird wegen seiner einzigartigen Eigenschaften im Haushalt und in der Kosmetik verwendet. Hier sind einige praktische Tipps, die Sie inspirieren werden:

  1. Harte Haut an den Füßen entfernen: Bimsstein ist ideal, um harte Haut an Fersen und Füßen sanft zu entfernen. Die regelmäßige Anwendung eines Bimssteins kann dazu beitragen, dass die Füße glatt und frei von harten Stellen bleiben.
  2. Toilettenreinigung: Bimsstein eignet sich hervorragend zur Entfernung von Kalkablagerungen und anderen Ablagerungen in der Toilettenschüssel. Aufgrund seiner abrasiven Eigenschaften kann er effektiv reinigen, ohne die Keramikoberfläche zu zerkratzen.
  3. Körperpeeling: Bimsstein kann auch als natürliches Peeling für den ganzen Körper verwendet werden. Er hilft, abgestorbene Hautzellen zu entfernen und verbessert die Durchblutung der Haut, wodurch sie strahlender und gesünder wird.
  4. Schuhgeruchsentfernung: Ein kleines Stück Bimsstein in einem Schuh oder einer Sporttasche kann Feuchtigkeit und Gerüche absorbieren, was unangenehme Gerüche verhindert.
  5. Chemische Reinigung von Grills und Backblechen: Bimsstein eignet sich hervorragend, um eingebrannte Rückstände und Fett von Grillrosten und Backblechen zu entfernen. Die Verwendung von Bimsstein auf diesen Oberflächen macht die Roste sauber und verlängert ihre Lebensdauer.
  6. Verbesserung der Bodendrainage: Gebrochener Bimsstein kann dem Boden zugefügt werden, um die Drainage und die Struktur zu verbessern, was besonders für Pflanzen nützlich ist, die einen gut durchlässigen Boden benötigen, wie z. B. Sukkulenten oder bestimmte Arten von Orchideen.

Diese Beispiele zeigen die vielfältigen Einsatzmöglichkeiten von Bims, nicht nur in der Körperpflege, sondern auch in der Gartenarbeit und bei der Haushaltsreinigung.

Bimsstein und die Umwelt

Obwohl es sich bei Bims um ein natürliches Material handelt, kann seine Gewinnung gewisse Auswirkungen auf die Umwelt haben. Daher ist es ratsam, Bims aus nachhaltigen Quellen zu wählen und auf umweltfreundliche Verarbeitungsmethoden zu achten. Beim Kauf von Bimsstein ist es ratsam, auf Produkte seriöser Hersteller zu achten, die für Qualität und Herkunft garantieren. Es ist ratsam, minderwertige Nachahmungen zu vermeiden.

Sdílet:
Kategorie
Top